Directions EMEA

Directions EMEA 2017

>>>Click here for English version<<<

Wir haben eine spannende und aufregende Woche auf der Directions EMEA hinter uns!
Ihr habt wieder einmal alles gegeben um die Vielzahl an Teilnehmern bestmöglich zu betreuen und ein tolles Event organisiert.

Unser Team konnte viele neue Erkenntnisse sammeln und während der zahlreichen Sessions wurde vor allem eines deutlich: Die Anforderungen und Bedürfnisse der Konsumenten sind im Wandel und dies werden wir bei der kontinuierlichen Optimierung unseres Angebots stets im Auge behalten.

Die Veranstaltung begann wie in jedem Jahr mit der Keynote von Microsoft und alle Teilnehmer warteten gespannt auf die neuen Informationen und die Vision rund um Microsoft Dynamics NAV.

Zur Übersicht der Ereignisse vergangener Woche lesen Sie die Zusammenfassungen von:  Dynamics Consultants und James Crowter on MSDynamicsWorld.

Unsere wichtigsten Erkenntnisse:

  • ERP und CRM, so wie wir es kennen, gibt es nicht mehr
    • Dynamics 365 & Office 365 gestützt durch Azure steht nun im Fokus
    • Microsoft legt seinen Schwerpunkt zu über 90% auf diese 3 Säulen der Cloud
  • Hinter Dynamics 365 steht nach wie vor ein großes Fragezeichen
    • Wir haben erfahren, dass es um einen Reihe von SaaS Apps handelt, welche die Bereiche Vertrieb, Marketing, Finanzen und operatives Geschäft, Felddienste* und Herstellung abdecken. Die große Frage — gehören Finanzen und operatives Geschäft zu NAV oder ist es AX?
  • Eine R2-Version von NAV 2018 wird wahrscheinlich im Frühling verfügbar sein, aber wir müssen uns noch etwas gedulden und abwarten, ob es sich die Frage klärt oder wir noch das NAV 2019 Release abwarten müssen
    • Das Gute ist, dass Tenerife nicht wie früher nur die Cloud-Version von NAV ist, sondern nun über die vollen Funktionen der On-Premise Version verfügt  — es gibt keinen Unterschied mehr zwischen beiden.
    • Ebenfalls großartig ist, dass Tenerife alles abdeckt (wie z.B. Geschäfts-API’s, usw.), was uns eine völlig neue Welt eröffnet. Jetzt können wir mit Entwicklern sprechen, zu denen wir zuvor keinen Zugang hatten und werden zu einem viel mehr technisch-fokussierten Unternehmen, als vorher.
  • Auch wenn wir nicht sicher sind, was Dynamics 365 ohne Teneriffa anzubieten hat, ist der Weg in diesem Moment klar.

Aber was bedeuten all diese offenen Fragen für unsere Zukunft?
Wir werden weiterhin unsere qualitativ hochwertigen Lösungen für Sie bereitstellen, blicken in eine technisch-fokussierte Zukunft und halten unsere Augen und Ohren offen, um weiterhin ein Teil der Erfolgskurve zu bleiben.

Bleiben Sie wachsam liebe Partner!


Sie haben unsere Sessions verpasst?
Hier können Sie sich diese jetzt ansehen!

agilesWorkflow: das Tool für Ihre Kunden – zur Verfolgung, Verwaltung und Steuerung ihrer Geschäftsprozesse – jederzeit und überall

 

Hier klicken für das agilesWorkflow Factsheet

agilesTemplate: ein hochentwickeltes Datenmanagement-Tool für Ihre Kunden zur Vereinfachung der Stammdaten-Handhabung

Hier klicken für das agilesTemplate Factsheet

 

Wir sehen uns im Den Haag zur Directions EMEA 2018!
Ihr agiles Team

Geben Sie sich nicht mit dem Standard zufrieden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.